RAUMANEIGNUNG (FÜNF) : WENN DU LINIEN MACHST, MACHST DU AUCH RÄUME. MARIA MATTHIEU UND CORDULA PRIESER

Kategorie: Allgemein, Ausstellung, Großer Raum, Studio, VORSCHAU

RAUMANEIGNUNG (FÜNF) : WENN DU LINIEN MACHST, MACHST DU AUCH RÄUME : MARIA MATTHIEU UND CORDULA PRIESER

Im fünften Teil der Ausstellungsreihe Raumaneignung treffen sich die Bremer Künstlerinnen Maria Matthieu und Cordula Prieser. Beide entwickeln unabhängig voneinander ein künstlerisches Konzept für die beiden Ausstellungsräume der gkg und stimmen es in einem längeren Arbeitsprozess mit oder gegeneinander ab: die Raumgegebenheiten vor Ort interpretiert Maria Matthieu mit Fotografie und einer Klang/Textinstallation, Cordula Prieser mit einer großen raum- und ortsbezogenen Tapearbeit.

Eröffnung: Freitag, 10. Mai 2019, 19 Uhr
Einführung: Prof. Andreas Denk, Vorsitzender der gkg, im Gespräch mit Maria Matthieu und Cordula Prieser
Rahmenprogramm: Sonntag, 19. Mai 2019, 11-17 Uhr: Mackeviertelfest: Dialogführungen in der Ausstellung; Sonntag, 16. Juni 2019, 15 Uhr: Kommentierter Ausstellungsrundgang mit Maria Matthieu und Cordula Prieser
Öffnungszeiten: Samstag, 11. Mai – Sonntag, 21. Juli 2019
Mi-Fr 15-18 | Sa 14-17 | So 11-17 Uhr. 30. Mai: 11-17 Uhr

Schreibe einen Kommentar


Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.