Alle Artikel in der Kategorie “VORSCHAU

Raumzeichen – Peter Stohrer 29.9.2022–18.12.2022

Die gkg erinnert mit dieser Ausstellung im Kontext der Leo-Breuer-Preispräsentation an den viel zu früh verstorbenen Künstler Peter Stohrer, der mit seinen raumübergreifenden „Eingriffen” eine konsequente Position in der konkreten Kunst einnimmt. Seine Sprache ist bestimmt von Klarheit und Reduktion. Die Verknüpfung mit Regelstrukturen bildet […]

Nicola Schudy Leo-Breuer-Preisträgerin 2022 29.9.22–15.1.23

Nicola Schudys Werke beginnen stets mit einer Analyse des Raumes, mit dem sie arbeitet. Dabei geht es aber keineswegs nur um das Vermessen von Größen, Formen und Strukturen, sondern ihr künstlerischer Blick richtet sich auf das spezifische Raumerleben, auf das Erspüren räumlicher Situationen und auf […]