K. P. Kremer: Arbeiten 1983–2018

Kategorie: AKTUELL, Allgemein, Archiv, Ausstellung, Großer Raum

K. P. Kremer: Arbeiten 1983–2018

25 Jahre sind seit der letzten Retrospektive K. P. Kremers (* 1944) in der gkg vergangen. Anlässlich des 75. Geburtstages des Künstlers zeigt die gkg eine pointierte Auswahl aus seinen Werken, die zwischen dem Konkret-Konstruktiven und der Farbfeldmalerei oszillieren. Schon 1984 zeigte K. P. Kremer frühe Werke in der Bonner Galerie Circulus, der Urzelle der Gesellschaft für Kunst und Gestaltung. Seitdem hat er sich zu einer festen Größe in der konkret-konstruktiven Szene entwickelt. K. P. Kremers Arbeiten befinden sich in zahlreichen öffentlichen und privaten Sammlungen.

Eröffnung: Donnerstag, 21. März 2019, 19 Uhr
Einführung: Dr. Gabriele Uelsberg, Direktorin des LVR-LandesMuseum Bonn
Rahmenprogramm: Samstag 13. April 2019, 16 Uhr, Besuch im Atelier von K. P. Kremer, Hohlweg 40, 53721 Siegburg
Öffnungszeiten: Freitag, 22. März, bis Montag, 22. April 2019, Mi-Fr 15-18 | Sa 14-17 | So 11-17 Uhr, an den Osterfeiertagen geöffnet

Ausstellungsbesprechung von Thomas Kliemann (General-Anzeiger, 11.4.2019): http://www.general-anzeiger-bonn.de/news/kultur-und-medien/bonn/Siegburger-K%C3%BCnstler-K.-P.-Kremer-wird-75-Jahre-article4085776.html

Schreibe einen Kommentar


Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.