Alle Artikel in der Kategorie “Editionen

h 17. Edition von Şakir Gökçebağ

Die gkg freut sich sehr, Sie über das Erscheinen der Edition h 17 von Şakir Gökçebağ zu informieren. Die Edition ist in einer Auflage von 12 Exemplaren zur Ausstellung Objectations. Leo-Breuer-Preis 2016 erschienen und kann während der Öffnungszeiten der Ausstellung erworben werden. Titel: h17 Jahr: 2016 Auflage: 12+1ap Format: […]

Das konkrete Osterei Nr. 5

Das ‚konkrete Osterei Nr. 5’ von Rainer Splitt Auflage: 10 (+ 2 E. A.) – Preis für Mitglieder: 690 Euro Rainer Splitt (*1963, Celle) lebt und arbeitet nach seinem Kunststudium in Braunschweig, Nimes und New York in Berlin. Zu seinen bekanntesten Arbeiten zählen Farbgüsse aus Kunstharz und […]

Das konkrete Osterei Nr. 4

Das ‚konkrete Osterei Nr. 4’ von Katharina Hinsberg ‚Acekacenova’, 2013 – Auflage: 8 Unikate Straußenei, Pinsel, Ölfarbe, Schnur, ca. 25 x 12 cm, signiert und datiert (auf dem Pinsel im Ei) Preis: 690 € Katharina Hinsberg (*1967, Karlsruhe, lebt und arbeitet auf der Raketenstation Hombroich […]

Das konkrete Osterei Nr. 3

Das ‚konkrete Osterei Nr. 3’ von Gereon Krebber Auflage: 5 Unikate – Subskriptionspreis bis 30.03. für Mitglieder: 940 Euro, danach: 1100 Euro Gereon Krebber, *1973, studierte an der Düsseldorfer Kunstakademie bei Tony Cragg und Hubert Kiecol sowie am Londoner Royal College of Art. In Bonn war […]

Das konkrete Osterei Nr. 2

Das ‚konkrete Osterei Nr. 2’ von Paul Schwer Auflage: 9 Unikate – Preis für Mitglieder: 690 Euro Paul Schwer (*1951, Hornberg /B.-W.) war nach einem Medizinstudium zunächst als Arzt tätig. 1988 schloss er sein Studium an der Düsseldorfer Kunstakademie als Meisterschüler von Erwin Heerich ab. […]

Das konkrete Osterei Nr. 1

Das ‚konkrete Osterei Nr. 1’ von Beat Zoderer Auflage: 7 Unikate – Preis für Mitglieder: 900 Euro Beat Zoderer (*1955, Zürich), zuletzt ausgezeichnet mit dem Aargauer Kulturpreis 2009, ist international bekannt für seine Installationen, Skulpturen und Wandobjekte. Sein ‚Pinselhaarei’ besteht aus zwei übereinander montierten und mit schwarzen Pinselhaaren beklebten […]