CIRCULAR

Kategorie: Archiv, Ausstellung, Großer Raum

CIRCULAR. EINE ZEITSCHRIFT FÜR KUNST, GESTALTUNG UND UMWELT (1975-1983)

Im Umfeld der Bonner Galerie CIRCULUS, die Marianne Pitzen 1972 gegründet hatte, entstand 1975 das Projekt einer Zeitschrift, die die lebensreformerischen Ansätze der konkreten Kunst weitertragen sollte. Nach einem graphischen Konzept von Walfried Pohl erschien CIRCULAR erstmals 1975. Die Redaktion der Zeitschrift übernahmen in den nächsten Jahren zumeist Marianne Pitzen, Horst Pitzen, Walfried Pohl, Walter Vitt und Heidrun Wirth. In CIRCULAR erschienen Beiträge namhafter Autoren wie Joachim Heusinger zu Waldeck, Hans-Peter Riese und vieler anderer zu konkreter Kunst, Architektur und Design der Gegenwart. Unsere Ausstellung zeigt eine umfassende Auswahl aus CIRCULAR, die ergänzt wird durch Originalgraphiken, die den damaligen Ausgaben der Zeitschrift beigelegt waren.

Eröffnung:
15. Januar 2017, 11 Uhr
Einführung: Prof. Andreas Denk (Vorsitzender der gkg)

Öffnungszeiten:
Mittwoch, 18. Januar 2017 bis Sonntag, 12. Februar 2017
Mi-Fr 15-18 | Sa 14-17 | So und feiertags 11-17 Uhr

Diskussion:
Mittwoch, 08. Februar 2017, 19 Uhr
Marianne Pitzen, Dr. Heidrun Wirth, Horst Pitzen und Dr. Walfried Pohl im Gespräch mit Andreas Denk u.a.

 

 

Schreibe einen Kommentar